PRS 500 X

Die PRS 500 X Serie ist speziell für Lungenfachärzte konzipiert oder für all diejenigen Ärzte/Kliniken, die überwiegend, „stehende Aufnahmen“ machen. Mit minimalstem Raumbedarf erhält der Anwender einen leistungsstarken Röntgenarbeitsplatz.

Sollten Sie das PRS 500 System mit einem mobilen Röntgentisch aus der PROGNOST XP Serie kombinieren, so wird die im Tisch eingebaute Bucky mit der Röntgensäule synchronisiert. Spezielle Bodenanker sorgen für eine schnelle und einfache Arretierung des Tisches.

Ein Generator aus der PROVARIO HF-Serie sowie die Organautomatik sind selbstverständlich im Paket enthalten. Bei den Modellen classic und TOUCH ist der digitale Belichtungsautomat ebenfalls beinhaltet.

Auf Wunsch liefern wir das System auch mit Schienen- Verlängerung für Spezialanwendungen z.B. für Stitching oder für Aufnahmen mit 3 Meter Fokus-Rezeptor-Abstand.

In seiner Anwendungsvielfalt zeigt die PRS 500 X Serie beinahe unerschöpfbare Möglichkeiten und wird so jedem Kundenwunsch gerecht – ob für reine Rasterwandaufnahmen, Lang-Distanz-Aufnahmen, Aufnahmen stehend, sitzend, unter Belastung mit dem Bildempfänger auf dem Tisch oder liegende Aufnahmen.

 

Verfügbare Modelle:

PRS 500 X Versionen:

  • PRS 500 X basic- unser Einstiegssystem
  • PRS 500 X classic - unsere Standard-Lösung mit integrierter Belichtungsautomatik
  • PRS 500 X TOUCH - digitale High-End Lösung mit integrierter Bildakquise per Touch-Display

 

Top 5:

  • Höchster Bedienkomfort durch optimalen Gewichtsausgleich
  • Beste Workflow-Effizienz in der TOUCH-Version
  • In Verbindung mit einem RAPIXX-Panel mit jedem anderen vor- oder nachgelagerten Softwaresystem via DICOM kombinierbar
  • Ersklassige Variabilität / Erweiterbarkeit auch bei zukünftigen Änderungen in den System-Anforderungen (bspw. Schienenverlängerung nachrüstbar)
  • Volldigitale Generatorsteuerung durch die CONAXX 2 Bildakquisitionssoftware

 

Standard-Lieferumfang

  • PROVARIO HF Generator, inkl. Organautomatik (Generator mit 40, 50, 65 oder 80 kW)
  • PROVERT Vertikal-Rasteraufnahmegerät mit Raster
  • Röntgenstrahler, mit Hand-Tiefenblende und Hochspannungskabel in Standardlänge

 

Benutzerfreundlichkeit

  • Patientengerechte Tischhöhe (XPE Version)
  • Schwimmende, leicht bewegliche Tischplatte (XP Serie)
  • Röntgenstrahler rotierbar mit 90° Rastungen
  • Drehbare Tiefenblende
  • Bedienelemente am Kommandoarm - griffgünstig, niedrig angeordnet
  • Synchrone Bewegung von Strahler und Tisch-Rasterlade für automatische Zentrierung von Röntgenstrahl und Kassette (in Verbindung mit einem mobilen Röntgentisch)

 

Optionen / Zubehör (Auszug)

  • Dosisflächenprodukt-Messsystem
  • Zusätzlicher Aufnahme-Auslöseschalter
  • Patientenstreckgriff für PROVERT
  • Kassettenhalter
  • Gurtkompressorium
  • Auflagematte