GHE Herbsttagung

Die German Healthcare Export Group zu Gast bei PROTEC.


Am 27.10.2018 durften wir hier im Bottwartal die Herbsttagung der German Healthcare Export Group (GHE) ausrichten. 

Der Vorabend der Tagung bot für alle Teilnhemer die Möglichkeit hinter die Kulissen von PROTEC zu schauen.
Auch der Oberstenfelder Bürgermeister Markus Kleemann, lies sich diese Gelegenheit nicht nehmen und beehrte uns mit seiner Anewesenheit.

Nach einem Sektempfang stellten Erhard Fichtner und Frank Baisch unsere Firmenphilosophie und Räumlichkeiten vor.

Anschließend brachte ein Bus die Gäste zum Tagungshaus "Haus Steinheim" wo sie bereits von einem leckeren Buffet erwartet wurden.

Zum Essen passend wurden Handgelesene Weine des Spitzenjahrgangs 2015 serviert. 
Dazu entführte Herr Wiedemann vom Weingut St. Annagarten mit Fachkunde in seine Welt des Weins. 

In der Lounge des Tagungshauses klang der Abend gemütlich aus.  

Am Tag darauf fand die eigentliche Tagung ebenfalls im Haus Steinheim statt. 

Im Fokus standen die Themen Saudi Arabien, das Medical Device Single Audit Program und der Markt im Iran. 
In Fachvorträgen und Diskussionsrunden konnten die Teilnehmer Ihre Erfahrungen und Fragen austauschen.

Als Plattform dient die Gemeinschaft der GHE dem ständigen Austausch über den dynamischen medizintechnik Markt sowie auch dem gemeinsamen Messeauftritt als deutsche Hersteller. 
Die GHE besteht dabei aus verschiedenen Medizintechnik-Firmen aus ganz Deutschland - vom Verpackungsspezialisten bis hin zu medizinischen Großgeräten wie Röntgenanlagen und Co. 
Bereits seit 1996 ist PROTEC Mitglied und gehört mit Erhard Fichtner im GHE-Vorstand zum festen Kern.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Messeauftritt auf der MEDICA in Düsseldorf (12-15.11.2018).